Stoff retro Muster

03 Aug 2020

149

Stoff retro Muster

Die Fülle an möglichen Inspirationsquellen ist dabei groß. Man nehme nur einmal die typischen Hippie-Schlaghosen, den von Coco Chanel geprägten burschikosen Stil oder die Schulterpolster der 80er-Jahre. Welcher Dekade man sich letztlich bedient ist für die Bezeichnung als retro nebensächlich. Der kultige Lifestyle lässt sich also nach eigenen Vorlieben gestalten und macht enorm viel Spaß! Als retro (lateinisch für rückwärts) ist beispielsweise Kleidung dann zu bezeichnen, wenn diese einen ästhetischen Rückgriff auf typische Stilmerkmale zurückliegender Epochen vollbringt. Dieser Rückgriff kann sich in Form, Farbe oder speziellen Musterungen äußern. So rücken momentan die 1990er-Jahre ins Blickfeld moderner Styles. Bauchfreie Crop-Top-Oberteile, Plateauschuhe und Bomberjacken erfreuen sich wieder großer Beliebtheit. Bei uns findest du viele solcher Retrostoffe online und hast darüber hinaus die Möglichkeit, dir kostenlos Muster deiner Favoriten zu bestellen. Wenn du anschließend den Entschluss fasst, bei uns Retrostoffe zu kaufen, profitierst du bei Fragen oder anderen Anliegen außerdem von unserem schnellen Kundenservice, dem Käuferschutz und fairen Versandkosten.

Neben den passenden Retrostoffen für deine DIY-Projekte findest du bei uns auch geeignete Burda Schnittmuster, Nähzubehör (wie Garne, Nähnadeln oder Knöpfe) und Nähanleitungen in unserem online Nähmagazin, damit bei deiner Arbeit nichts mehr schief gehen kann! Hier einige Ideen, welche spannenden Projekte du mit unseren Retrostoffen umsetzen kannst: Retro, vintage, oldschool – Begriffe, die uns immer häufiger begegnen, wenn es um Trends in vielerlei Bereichen des alltäglichen Lebens geht. Mode, Musik, Literatur und Kunst, sie alle orientieren sich von Zeit zu Zeit gerne an Stilelementen vergangener Epochen. Das Bedürfnis, Vergangenes aufzuarbeiten, zu analysieren und neu zu interpretieren ist uns allen bekannt und vor allem auch in der Modebranche allgegenwärtig. Demzufolge fehlt es natürlich auch nicht an Retrostoffen, die uns zur individuellen Gestaltung und Verarbeitung anregen und damit auch bei der Auseinandersetzung mit vergangenen und zukünftigen Trends inspirieren. . . . . . . .

Gerade im DIY-Bereich sind Stoffe mit geometrischen Mustern oder vereinfachten Blumenmotiven, die an typische Tapeten aus den 1960er- und 1970er-Jahren erinnern, sehr begehrt. Vertraue auf unseren Online-Shop mit Trusted-Shops-Garantie für ein risikoloses Einkaufen. Darüber hinaus bieten wir dir viele verschiedene Zahlungsmöglichkeiten wie PayPal, Amazon Payments, Rechnung, Vorkasse und vieles mehr. So steht deinem ausgiebigen Shoppingerlebnis nichts mehr im Weg. Dieses Wiederaufkommen altbekannter Modetrends ist dabei kein neues Phänomen. Im Gegenteil, der Zyklus der Mode ist bekannt dafür, vergangene Trends in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen wieder zu entdecken und neu aufzulegen. Die Motive hierfür sind so vielschichtig wie der Retro-Begriff selbst: Nostalgie, das Aufrechterhalten von Traditionen oder aber die Auflehnung gegen diese, das ironische Zitieren vergangener Stile oder schlicht und ergreifend das Gefallen am sogenannten Oldschool-Look.